Artikel mit dem Schlagwort: USA

2009 waren sie gemeinsam zu Gast in den USA: Steinbrück und Merkel beim G20-Gipfel in Pittsburgh (Bild: picture alliance / dpa)
18.09.2013 1 Kommentar

Ändschelah Mörkel and “How do you pronounce him?”

Das Verhältnis der amerikanischen Presse zu Angela Merkel hat sich deutlich verändert. Zu Beginn der Eurokrise wurde das zahlungsunwillige Deutschland als verantwortungslos und egoistisch angeprangert – wie das auch die Obama-Regierung höflich, aber deutlich tat. Dieser Blick hat sich völlig gedreht. Das Nachrichtenmagazin Time titelte schon vor einem knappen Jahr in Bezug auf die Eurokrise: "Time to say Danke!" [mehr] Von
Demonstrative Nähe zu den Regierungschefs? David Cameron (Großbritannien), Barack Obama (USA) und Angela Merkel.
09.09.2013

Wankelmut vor der Wahl

Angela Merkel wird zunehmend nervös, je näher der Wahltermin rückt. Das vorläufig letzte Beispiel: Die peinliche Posse um ihre zunächst verweigerte Unterschrift unter das G-20-Dokument zur Syrienpolitik. Und es gerät inzwischen zu einem absurden Theaterstück mit mehreren Akten. [mehr]

Von