Artikel mit dem Schlagwort: Umfragen

Wer Briefwähler ist, wird von den letzten Umfragen kaum mehr beeinflusst.
, 20.09.2013

Umfragen bis zur Urne

Bis zur letzten Minuten kämpfen die Parteien um jede Stimme, Haustürbesuche und Wahlkampf enden erst am Wahltag. Auch Umfragen werden bei dieser Bundestagswahl bis zum Sonntag veröffentlicht – bislang galt in der Woche vor der Wahl: keine Veröffentlichung mehr. [mehr]

Von
Über eine halbe Million Erstwähler dürfen im Herbst ihr erstes Kreuz setzen. (Bild: Peter Steffen / dpa)
05.09.2013

Von Wechsel- und Protestwählern

Gut zwei Wochen vor der Bundestagswahl bleibt für die SPD noch einiges zu tun. Für Klaus-Peter Schöppner, Chef des Meinungsforschungsinstituts Emnid, steht fest: Die Wähler zum Last-Minute-Swing zur SPD zu bewegen, wird schwierig. [mehr]

Der Tod des Kapitalismus kündigte sich bereits 2009 auf einer Mauer in Spanien an. (Bild: Bodo Marks / dpa)
14.08.2013

Eine Krise macht Pause

Frankreich schiebt seine Probleme vor sich her, Italien scheint reformunfähig, Griechenland kann seine Schulden wohl nicht selbstständig abbauen – die Eurokrise ist immer noch akut. Dennoch spielt sie im Wahlkampf keine große Rolle. Gründe dafür gibt es viele. [mehr]

Von