Artikel mit dem Schlagwort: SPD

Bald Bundesministerin? Manuela Schwesig hält sich bedeckt. (Bild: dpa / picture alliance)
29.09.2013

“Der Ball liegt bei Frau Merkel”

Die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig sieht in den anstehenden Sondierungsgesprächen mit der Union keinen Grund zur Unruhe: Man müsse keine Angst haben, sondern auf den versprochenen Politikwechsel hinarbeiten. Das letzte Wort hätten allerdings die SPD-Mitglieder. [mehr]

Johannes Kahrs (SPD), Sprecher des Seeheimer Kreises, dem rechten Flügel der Sozialdemokraten. (Bild: Michael Kappeler / dpa)
26.09.2013

SPD fordert Finanzministerium

Mindestlohn, Gleichstellung homosexueller Paare und doppelte Staatsbürgerschaft – sollte es tatsächlich zu einer Großen Koalition kommen, dann wären das die Mindestforderungen, sagt SPD-Politiker Johannes Kahrs. [mehr]

Kenne deine SPD (Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa)
17.09.2013

Parteipolitik für Anfänger

Wenige Tage vor der Bundestagswahl steht der Stimmenfang für die Parteien an erster Stelle. Idealerweise aber werden die, die sich für eine Partei entscheiden, auch Parteimitglied, wenn sie es nicht schon sind. Für diese Parteineulinge gibt es Seminare zum “Kennenlernen” – Ortstermin in Köln bei der SPD.    [mehr]

Von
Die Titelseite des Magazins der Süddeutschen Zeitung vom 14.09.2013 (c) Süddeutsche Verlag
12.09.2013 7 Kommentare

Momentaufnahme einer Mogelpackung

Es ist eine Aufnahme, eine die es in sich hat: der SPD-Kanzlerkandidat zeigt dem Fotografen den Mittelfinger seiner linken Hand entgegen. Das Bild ist ein Symbol – für den echten, nicht den PR-Peer Steinbrück. [mehr]

Von
Auch unterwegs optimal informiert mit unserem Wahlblog-Podcast (Bild: picture alliance)
11.09.2013

Tief gesunken, schräg gesungen

Die FDP ist in den Umfragen so tief gesunken, dass sie auf das Mitleid ihrer Wählerschaft setzen kann. Unverdrossen betreibt sie weiter Wahlkampf „auf den Infoständen und an den Marktplätzen.“ Ganz hemmungslos gibt sich Altkanzler Gerhard Schröder bei einem Wahlkampftermin für Sebastian Edathy und tut das Einzige, was er nicht kann: singen. Unser Podcast vom 11. September [mehr] Von
Wahlkampf, wo man ihn nicht erwartet: SPD-Anhänger vor dem Eiffelturm. (Foto: Welter / DLF)
09.09.2013

SPD-Wahlkampf am Eiffelturm

Mit Flugblättern in zwei Sprachen, Windmühlen und Traubenzucker mit dem SPD-Logo versuchen Anhänger der Sozialdemokraten auch in Paris auf Stimmenfang für Peer Steinbrück zu gehen. Unterstützt werden sie von französischen Sozialisten. [mehr]

Von
Auch unterwegs optimal informiert mit unserem Wahlblog-Podcast (Bild: picture alliance)
06.09.2013

Bundespodcast: SPD-Wanderwahlkampf spart CO2

Ausgerechnet im Wahlkampf, in dem SPD-Politiker wie Hannelore Kraft naturverbunden durch Deutschland wandern, kommt die Autoleidenschaft der Kanzlerin ans Tageslicht. Warum daran die Linke schuld ist – und nicht etwa professionelle Datendiebe: Unser Bundespodcast klärt auf. [mehr]

Julia Klöckner und Hubertus Heil fanden das Duell "krawallig". (Bilder: Fredrik von Erichsen / Bernd Settnik / dpa, Collage DLF)
03.09.2013

Drei “krawallige” Spitzenkandidaten

Julia Klöckner, CDU-Chefin in Rheinland-Pfalz und Hubertus Heil, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion sind sich einig: Der TV-Dreikampf zwischen Gregor Gysi, Rainer Brüderle und Jürgen Trittin sei sehr “krawallig” gewesen. Klöckner hat es an Informationen gemangelt, Heil nennt das Duell unterhaltsam und informativ.  [mehr]