Artikel mit dem Schlagwort: Netzpolitik

Juli Zeh, hier bei der Vorstellung ihres Buches "Nullzeit". (Bild: Susannah V. Vergau / picture alliance)
09.09.2013

Juli Zeh für “Internet-Ministerium”

In einem offenen Brief fordert die Schriftstellerin Juli Zeh die Aufklärung der NSA-Affäre. Die Bundesregierung hätte deutlich Stellung beziehen müssen, findet Zeh. “So zu tun, als gäbe es das alles nicht, ist der falsche Weg.” [mehr]