Artikel mit dem Schlagwort: Finanzen

Der Tod des Kapitalismus kündigte sich bereits 2009 auf einer Mauer in Spanien an. (Bild: Bodo Marks / dpa)
14.08.2013

Eine Krise macht Pause

Frankreich schiebt seine Probleme vor sich her, Italien scheint reformunfähig, Griechenland kann seine Schulden wohl nicht selbstständig abbauen – die Eurokrise ist immer noch akut. Dennoch spielt sie im Wahlkampf keine große Rolle. Gründe dafür gibt es viele. [mehr]

Von
Der Spendomat im Foyer des Konrad-Adenauer-Hauses (c) Katharina Hamberger
08.08.2013 1 Kommentar

Der Wahlkampf und das Geld

Windrädchen, Plakate, Kinospots – das alles hilft den Parteien im Wahlkampf und kostet eine ganze Menge Geld. Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Denn das ist, wie manch andere Praxis der Finanzierung und nicht monetärer Hilfe, nicht erlaubt. [mehr]

Von